Top 2 Skrill Lotteries

Als beliebtes Online-E-Wallet zieht Skrill weiterhin Verbraucher an, die nach einer kostengünstigen Möglichkeit suchen, Geld im Internet zu überweisen. Mit nur wenigen Klicks kann ein Käufer Gelder über den Zahlungsanbieter einzahlen und verteilen, der heute einer der führenden Zahlungsdienste weltweit ist.

Für Peer-to-Peer, elektronische Überweisungen, bieten die Website und die App umfangreiche Funktionen. Skrill ist in den Betriebsbereichen vollständig lizenziert und nutzt die Leistungsfähigkeit des Online-Zugriffs, um ein benutzerfreundliches, intuitives E-Wallet für tägliche Internetbenutzer zu erstellen.

Top 2 Skrill Lotteries
Registrieren

Im Jahr 2001 startete Skrill in Großbritannien als Moneybookers. Seitdem hat der Besitzer einige Male gewechselt. 2007 erwarb Investcorp das E-Wallet-Unternehmen. Bis 2015 zahlte Optimal Payments 1,1 Milliarden Euro für das Unternehmen. Optimal Payments änderte seinen Namen in Paysafe Group und änderte auch den Namen von Moneybookers in Skrill.

Für Skrill-Benutzer: Es ist einfach, Geld einzuzahlen auf ein Konto. Die Dienste der Plattform sind über die offizielle Website oder die mobile App zugänglich. Die sowohl für Android als auch für iOS verfügbare mobile App erfordert, dass der Benutzer die Anwendung auf ein Smartphone herunterlädt. Vor dem Senden von Geld müssen sich Verbraucher registrieren, um ein Konto einzurichten.

Section icon
Registrieren

Registrieren

Als erfahrener Online-Finanzdienstleister ermöglicht Skrill registrierten Benutzern, weltweit Geld zu überweisen. Ein Benutzerkonto ist eine digitale Geldbörse, bei der er Geld mit Banküberweisungen, Kredit-/Debitkarten oder anderen E-Wallet-Konten einzahlt. Die Registrierung ist kostenlos. Rufen Sie einfach die offizielle Website von Skrill auf, um die Schaltfläche „Registrierung“ zu finden und anzuklicken.

Nach der Bestätigung seiner E-Mail-Adresse muss ein Benutzer zusätzliche Informationen angeben, einschließlich Name, Telefonnummer und Wohnsitzland. Nach Auswahl der gewünschten Währung müssen die Registranten bestätigen, dass die E-Mail-Adresse funktioniert. Skrill sendet einen Link per E-Mail, um die E-Mail-Adresse zu bestätigen.

Die Auswahl eines starken Passworts trägt zur Sicherheit des Skrill-Kontos eines Benutzers bei. Die Website erfordert mindestens acht Zeichen, darunter mindestens eine Zahl, ein Großbuchstaben und ein einzigartiges Zeichen, um sicherzustellen, dass das Passwort den Sicherheitsparametern der Website entspricht.

Nachdem der Benutzer die Nutzungsbedingungen gelesen hat, klickt er einfach auf die Schaltfläche „Registrieren“, um zum nächsten Schritt zu gelangen, der das Ausfüllen eines Formulars umfasst, das von den Registranten die Eingabe von Wohnadresse, Geburtsdatum und anderen persönlich identifizierbaren Informationen umfasst.

Registrieren
So tätigen Sie eine Einzahlung

So tätigen Sie eine Einzahlung

Skrill bietet verschiedene Möglichkeiten, Geld einzuzahlen. Denken Sie daran, dass die Plattform eine Mindesteinzahlungsanforderung von 50 USD und eine maximale Einzahlungsobergrenze von 20.000 USD pro Monat hat.

Überweisung mit Skrill

Benutzer können Geld von einem Bankkonto überweisen. Es gibt auch eine Schnellüberweisungsoption, die es einem Kunden ermöglicht, Bankkontodaten in das E-Wallet einzugeben, um sofort auf das Geld zuzugreifen. Andernfalls können Überweisungen von einer Bank einige Tage dauern. Überweisungsanbieter wie WebPay und UPI bieten Benutzern ebenfalls eine nahtlose Möglichkeit, auf ein Skrill-Konto einzuzahlen.

E-Wallet

Paysafecards und Neteller sind E-Wallet-Optionen, die Benutzern für sofortige Geldüberweisungen auf der Skrill-Plattform angeboten werden. Kunden können auch Gelder von einem anderen Skrill-Konto überweisen, um Geld einzuzahlen.

Bargeldanbieter

Je nach Wohnort bieten lokale Zahlungsmethoden wie Pago Efectivo, Banorte, ServiPage und Boleto Bareinzahlungsmöglichkeiten für ein Skrill-Konto.

Kryptowährung

Seit 2018 erlaubt Skrill Kunden, Kryptowährungen zu transferieren, um ein Konto zu finanzieren, einschließlich Bitcoin und Bitcoin Cash. Die Bitcoin-App ermöglicht digitale Währungsüberweisungen an Skrill.

So tätigen Sie eine Einzahlung
Geld überweisen

Geld überweisen

Nachdem Sie sich für ein Konto registriert und Geld eingezahlt haben, ist der Geldtransfer mit Skrill ein einfacher Vorgang. Ein Verbraucher kann sich auf der offiziellen Website oder über die mobile App bei einem Konto anmelden, indem er Kontodaten eingibt.

Um eine Geldüberweisung zu initiieren, rufen Sie das Menü auf, um auf die Schaltfläche „Geld senden“ zu klicken. Das E-Wallet fordert die Benutzer auf, die Informationen des Empfängers einzugeben, einschließlich der Anschrift und der E-Mail-Adresse.

Sobald der Absender die Zahlungswährung und den Zahlungsbetrag ausgewählt hat, kann er die Details der Transaktion bestätigen, die Servicebedingungen akzeptieren und die Geldüberweisung abschließen. Bei Lotteriebenutzern hat sich Skrill einen soliden Online-Ruf für nahtlose Geldüberweisungen aufgebaut, die den Ticketkauf schnell und einfach machen.

Geld überweisen
Geld abheben

Geld abheben

Nach der Beantragung eines Geldes Rückzug, kann der Vorgang bis zu 5 Werktage dauern, bis das Geld auf einem Bankkonto eingeht. Durch den Zugriff auf das Skrill-Menü "Auszahlen" klickt ein Benutzer auf die Schaltfläche "Jetzt auszahlen" unter der Option "Bankkonto" der Website.

Sobald ein Verbraucher den gewünschten Betrag eingibt, muss er auf die Schaltfläche „Weiter“ klicken, um die für das Konto zulässigen Mindest- und Höchstabhebungsbeträge anzuzeigen. Auszahlungslimits können von Konto zu Konto variieren, abhängig vom verfügbaren Geldbetrag auf dem Konto, vom VIP-Status des Kontoinhabers oder anderen bestimmenden Faktoren.

Sobald die Seite mit den Auszahlungsinformationen angezeigt wird, schließt der Kontoinhaber die Auszahlung ab, indem er auf „Bestätigen“ klickt. Die Kosten für die Abhebungsgebühr können Kontoinhaber auf der Skrill-Gebührenseite und im Abschnitt „Abhebung“ des Kontos einsehen.

Das Abheben von Geldern über die mobile App ist ähnlich, sodass Benutzer mit nur wenigen Klicks Geld anfordern können, um den Betrag, die Art der Währung und das empfangende Bankkonto zu bestätigen.

Geld abheben
Sicherheit

Sicherheit

Skrill ist autorisiert, in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt tätig zu sein. Die Plattform wird von FinCEN in den Vereinigten Staaten und FCA in Großbritannien reguliert und hält sich an strenge finanzaufsichtsrechtliche Anforderungen, einschließlich der Bereitstellung robuster Sicherheit zum Schutz von Kundenkonten.

Benutzer sollten bestätigen, dass es sich bei der Website, auf die sie zugreifen, tatsächlich um die offizielle Website von Skrill und nicht um eine Klon-Site handelt. Überprüfen Sie die URL-Adresse oben auf der Seite und vergewissern Sie sich, dass das Vorhängeschloss von DigiCert Inc. sichtbar ist, um eine sichere Finanztransaktion zu gewährleisten. Das Unternehmen ist seit 2001 tätig und hat sich im Internet einen guten Ruf für Sicherheit und Schutz aufgebaut.

Sicherheit
Kundensupport

Kundensupport

Skrill bietet eine Reihe von Kundensupport-Optionen. Benutzer können Skrill telefonisch kontaktieren. Praktische Kundendienstmitarbeiter stehen zur Verfügung, um Fragen zu beantworten und Anleitungen zur Nutzung der Plattform zu geben.

Kunden können Skrill auch eine Nachricht senden, indem sie auf die Schaltfläche „Nachricht senden“ auf der Website klicken, um eine schriftliche Antwort zu erhalten. Der Support-Zugang ist auch über die Website-Chat-Option verfügbar.

  • Telefonsupport - 855-719-2087

Skrill hat sich seit mehr als einem Jahrzehnt zu einem Finanzdienstleistungsriesen entwickelt. Durch die Bereitstellung des Zugangs zu einer sehr intuitiven Online-Geldtransferplattform hat sich das Unternehmen einen guten Ruf aufgebaut.

Kundensupport