Beste Online-Lotterien in RumÀnien 2023/2024

Die rumĂ€nische GlĂŒcksspiel- und Lotteriegeschichte lĂ€sst sich bis ins frĂŒhe 19. Jahrhundert zurĂŒckverfolgen, als die berĂŒhmte rumĂ€nische Nationallotterie gegrĂŒndet wurde. Damals nutzte die rumĂ€nische Kirche Lotterien als Spendenaktion fĂŒr verarmte Familien in den Gemeinden. In dieser Zeit gab es die Preise jedoch nicht in Form von Bargeld. Die Preise waren in Form von HaushaltsgegenstĂ€nden, seien es VorrĂ€te, Kleidung oder Stoffe. Dies sollte den Familien helfen, ihren Alltag zu bewĂ€ltigen.

Als sich die Zeiten Ă€nderten, wuchsen die Lotterien ĂŒber die rumĂ€nische Kirche hinaus und begannen, Spieler aus allen Gesellschaftsschichten willkommen zu heißen. Dadurch Ă€nderten sich auch der Wert und der Umfang der Preise, die Fahrzeuge, HĂ€user und sogar Familienurlaube aufnehmen konnten.

Beste Online-Lotterien in RumÀnien 2023/2024
Beteiligung der Regierung

Beteiligung der Regierung

WĂ€hrend des gesamten 19. Jahrhunderts blieben Lotterien und GlĂŒcksspiele legal. Es war im Jahr 1990, als die rumĂ€nische Regierung landbasierte Spielotheken legalisierte. Das erste legale stationĂ€re Spielothek wurde 1991 eröffnet. 1993 startete die rumĂ€nische Nationallotterie Lotto 6/49, eine auf Bargeld basierende Landeslotterie.

Die Loteria Romania, wie sie frĂŒher hieß, war eine Lotterieinstitution, die in der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen gegrĂŒndet wurde. Damit reagierte die rumĂ€nische Regierung auf das Interesse der Nation an den Lotterien anderer europĂ€ischer LĂ€nder. Es wurde beobachtet, dass RumĂ€nen trotz fehlender Transportmöglichkeiten in die NachbarlĂ€nder reisten, um Tickets zu kaufen.

Beteiligung der Regierung
Rolle der Lotterie bei der UnterstĂŒtzung der Gesellschaft

Rolle der Lotterie bei der UnterstĂŒtzung der Gesellschaft

Die rumĂ€nische Lotterie engagierte sich stark in verschiedenen kulturellen und karitativen Projekten wie der UnterstĂŒtzung von Schriftstellern. Es sammelte auch Mittel fĂŒr den Bau und die Renovierung rumĂ€nischer Wahrzeichen wie das rumĂ€nische AthenĂ€um, die katholische Kathedrale Saint Joseph in Bukarest und die rumĂ€nische Kulturliga.

Loteria Romania trat 1992 den European Lotteries und der World Lottery Association bei. Diese Organisationen genießen hohe Anerkennung, da sie beide daran arbeiten, die Interessen der Lotterie-Online-Unternehmen der MitgliedslĂ€nder voranzutreiben. Diese Organisationen fĂŒhren ethische Standards fĂŒr GlĂŒcksspiel- und LotterieaktivitĂ€ten ein. Damit soll sichergestellt werden, dass die Funktionsweisen transparent und von höchster QualitĂ€t sind.

Die Lotterie des 21. Jahrhunderts in RumÀnien

Die 2000er Jahre in RumĂ€nien sahen den Aufstieg von Online-Spielotheken. Dies wiederum veranlasste die Regierung im Jahr 2003 dazu, das SportglĂŒcksspiel zu legalisieren. Die rumĂ€nische Regierung legalisierte das Online-GlĂŒcksspiel im Jahr 2010. Sie grĂŒndete jedoch keine Regulierungsbehörde fĂŒr Online-GlĂŒcksspiele. Dies fĂŒhrte zu einem Aufstieg eines grauen Marktes, da Spielotheken keine Lizenzen fĂŒr den Betrieb benötigten. Nichtsdestotrotz genossen die RumĂ€nen immer noch das Online-GlĂŒcksspiel.

Das National Gambling Office wurde 2013 gegrĂŒndet. Es verlangt von Online-Spielotheken, eine Lizenz zu erwerben oder den Markt dauerhaft zu verlassen. Die rumĂ€nische Regierung erlegte den Betreibern Steuernachzahlungen auf, und es wurden sofort strenge Richtlinien fĂŒr den Lizenzerwerb eingefĂŒhrt.

Der rumĂ€nische GlĂŒcksspielmarkt, sowohl online als auch landbasiert, floriert ab heute. Die Spieler haben jetzt eine große Auswahl an diesen regulierten GlĂŒcksspiel- und Lotterie-Veranstaltungsorten. GlĂŒcksspiel- und Lotteriebetreiber unterliegen strengen Regeln, um QualitĂ€tssicherheitsstandards und Fairplay fĂŒr ihre Kundschaft zu gewĂ€hrleisten.

Durch die DurchfĂŒhrung jĂ€hrlicher Inspektionen von Online-Lotterieplattformen und Spielotheken hat die Nationale GlĂŒcksspielbehörde mutmaßliche FĂ€lle betrĂŒgerischer AktivitĂ€ten beseitigt und die Sicherheit ihrer Lotteriespieler betont. Es hat auch RumĂ€nien als eines der LĂ€nder mit den besten Online-Lotterieseiten auf die Landkarte gebracht.

Rolle der Lotterie bei der UnterstĂŒtzung der Gesellschaft
Zukunft der Lotterie in RumÀnien

Zukunft der Lotterie in RumÀnien

Es wird erwartet, dass die rumĂ€nische GlĂŒcksspiel- und Lotterieszene in Zukunft enorm wachsen wird. Online-Lotterieseiten und Kasinos sind bereits legal, und viele internationale Online-Lotterieplattformen besitzen rumĂ€nische GlĂŒcksspiellizenzen.

Jeder erfahrene Spielbegeisterte weiß, dass das Spielen einer Online-Lotterie auf einer von seinem eigenen Land lizenzierten Online-Lotterie-Website das Beste ist. RumĂ€nen haben den Vorteil, das zu sagen. Dies liegt in erster Linie an der GlĂŒcksspiel- und Regulierungsbehörde des Landes. Auf der anderen Seite wirken hohe Steuern, die diesen Online-Lotterie- und Spielothek-Plattformen auferlegt werden, als Hauptabschreckung fĂŒr Neueinsteiger in diesen jungen Markt.

Mehr Marktwettbewerb wird erwartet, da der Staat diese monetĂ€ren Anforderungen reduziert. Derzeit hat die Regierung viel getan, um Gesetze zu Ă€ndern, die fĂŒr beide Parteien gĂŒnstig sind. Dies hat zu einem großen Boom von Online-Lotteriebetreibern gefĂŒhrt, und in Zukunft werden andere Online-Lotterieseiten aus anderen Kontinenten in diesen wachsenden Markt investieren.

Zukunft der Lotterie in RumÀnien
Lotteriegesetzgebung in RumÀnien

Lotteriegesetzgebung in RumÀnien

Die rumĂ€nische Gesetzgebung, die fĂŒr alle GlĂŒcksspielaktivitĂ€ten, einschließlich Lotterien, zustĂ€ndig ist, ist in die folgenden normativen Rechtsakte unterteilt:

  • Notfallverordnung Nr. 48/2020 der Regierung. Dieser befasst sich mit finanziellen, fiskalischen Maßnahmen
  • Notfallverordnung Nr. 77/2009 der Regierung. Dabei geht es um die Organisation und den Betrieb von GlĂŒcksspielen.
  • Notfallverordnung Nr. 20/2013 der Regierung. Dieses Gesetz befasst sich mit der Organisation und Arbeitsweise des National Gambling Office.
  • Gesetz Nr. 227/2015 betrifft die rumĂ€nische Steuerordnung.
  • Gesetz Nr. 207/2015 betrifft die Steuerprozessordnung.
  • Gesetz Nr. 129/2019. Dies betrifft die Verhinderung und BekĂ€mpfung von GeldwĂ€sche und Terrorismusfinanzierung durch Betreiber.
  • PrĂ€sident des Nationalen Amtes fĂŒr GlĂŒcksspiel, Verordnung Nr. 47/2016. Dieses Gesetz regelt die Genehmigung des Inhalts, der Berichte und des Zugriffs auf wichtige Informationen, die von den örtlichen GlĂŒcksspiel- und Lotteriebetreibern an das National Gambling Office ĂŒbermittelt werden.
  • PrĂ€sident des National Gambling Office, Verordnung Nr. 400/2019. Dies gibt eine Orientierungshilfe fĂŒr die Genehmigung der EntscheidungsentwĂŒrfe in Bezug auf die zusĂ€tzlichen Haushaltsverpflichtungen, Zinsen und Sanktionen fĂŒr die Betreiber.

Wirkung der Gesetzgebung

Die GlĂŒcksspielgesetzgebung der rumĂ€nischen Regierung erlaubt das Anbieten relevanter Produkte und Dienstleistungen auf dem rumĂ€nischen Markt. Diese Gesetzgebung gilt sowohl fĂŒr Online-Plattformen als auch fĂŒr landgestĂŒtzte Spielotheken. Dies setzt jedoch voraus, dass der Betreiber, der beabsichtigt, die jeweiligen relevanten Produkte und Dienstleistungen anzubieten, die erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen einholt.

Damit eine Online-Lotterieseite oder ein Online-Spielothek eine Lizenz erhalten kann, muss sie innerhalb der EU niedergelassen sein. Online-Betreiber, die ihre Hauptspielserver nicht in RumĂ€nien unterhalten, mĂŒssen sichere Spiegelserver auf rumĂ€nischem Territorium einrichten. Online-Lotterieseiten sind verpflichtet, Bankkonten in RumĂ€nien zum Zwecke der Lizenzzahlung und der Transaktionen von Spielergewinnen zu eröffnen.

Lotteriegesetzgebung in RumÀnien
Die Lieblingsspiele rumÀnischer Spieler

Die Lieblingsspiele rumÀnischer Spieler

Derzeit bietet Loteria Romania seinen Spielern mehrere an Online-Lotteriespiel Ziehungen, die zweimal wöchentlich, donnerstags und sonntags, stattfinden. Spieler der Lotterie dieses Landes warten gespannt auf die Ergebnisse, um zu sehen, wer den Jackpot und auch die sekundÀren Preise gewonnen hat. Die Nationallotterie bietet ihren Spielern mehrere Spiele an. Diese sind:

  • Lotto 6/49 und viel GlĂŒck. Dieses Spiel hat einen minimalen Jackpot von 1 Million € (200.000 €) und einen maximalen Jackpot von 12,5 Millionen €.
  • RumĂ€nischer Joker
  • Lotto 5/40 und SuperglĂŒck
  • Joker und Viel GlĂŒck Plus
  • Gewinnspiele
  • Pronoia-S
  • Loz Sofort
  • Video-Lotterie
  • Passive Lotterie
  • Steuergutschein-Lotterie
  • Roulette
  • Einarmige Banditen
  • Rubbelkarten
  • Bingo

Auch die Sportwettenszene in RumĂ€nien ist sehr aktiv, außerdem sind die RumĂ€nen große Fußballfans.

Die Lieblingsspiele rumÀnischer Spieler
Zahlungsmethoden in RumÀnien

Zahlungsmethoden in RumÀnien

Lotteriegewinne unterliegen der Besteuerung auf der Online-Lotterieseite. Es gelten drei Steuerklassen.

  • Steuerklasse 1 – Gilt fĂŒr Preise bis zu RON 67.000 mit einem Steuersatz von 1 Prozent.
  • Steuerklasse 2 – Der Teil des Preises zwischen 67.000 RON und 445.000 RON unterliegt einer Pauschalsteuer von 67.000 RON und einem Steuersatz von 16 Prozent auf den Betrag ĂŒber 67.000 RON.
  • Steuerklasse 3 – Dies gilt fĂŒr alle Gewinnanteile ĂŒber 445.000 RON und unterliegt einem Pauschalsteuersatz von 61.187 RON und einem Steuersatz von 25 Prozent auf den Betrag ĂŒber 445.000 RON.

Das rumĂ€nische Landeslotto zahlt seine Gewinner in bar auszahlen. FĂŒr jeden gewonnenen Preis muss ein Spieler seinen Anspruch innerhalb von 365 Tagen nach der Ziehung geltend machen. Der glĂŒckliche Jackpot-Gewinner oder jeder Preisteil von mehr als $3.000 muss seinen Preisanspruch am Hauptsitz von Compania Nationala Loteria Romania geltend machen. Dies ist eine Institution der rumĂ€nischen Gesellschaft, die rumĂ€nischen Gesetzen unterliegt.

RumĂ€niens offizielle Lotterieseite hat einige zur VerfĂŒgung gestellt Zahlungsmethoden fĂŒr Spieler um ihre Gewinne einzuzahlen und abzuheben. Der Betreiber akzeptiert Euro, Pfund Sterling und die rumĂ€nische LandeswĂ€hrung. Die nationale Online-Lotterieseite hat den Spielern die Möglichkeit gegeben, Kredit- und Debitkarten zu verwenden. Dies gilt sowohl fĂŒr VISA- als auch fĂŒr MasterCard-Benutzer.

Zahlungsmethoden in RumÀnien
HĂ€ufig gestellte Fragen

HĂ€ufig gestellte Fragen

Gibt es eine Frist fĂŒr den Kauf der rumĂ€nischen Lottoscheine 6/49?

Ein Spieler kann die Tickets an Ziehungstagen bis 16:00 Uhr rumÀnischer Ortszeit kaufen. Dies bedeutet, dass ein Lotto 6/49-Spieler die LÀnderlottoscheine 2-3 Stunden vor Beginn der Sitzung kaufen muss.

Wie spielt man rumĂ€nisches Lotto 6/49 außerhalb RumĂ€niens?

Ein Spieler kann die LĂ€nderlotterie aus jedem Land der Welt spielen. Dies ist nur möglich, wenn der Spieler die Lottoscheine ĂŒber eine Online-Lotterieseite kauft.

Lohnt es sich, das rumÀnische Lotto 6/49 zu spielen?

RumĂ€nisches Lotto 6/49 hat eine der besten Lotterieseiten der Welt. Es hat die gĂŒnstigsten Ticketpreise fĂŒr eine nationale Lotterie. Das macht das Spiel einen Versuch wert, besonders wenn ein Spieler nach kostengĂŒnstigen Lotteriespielen mit verlockenden Jackpots sucht.

Ist RumÀnisches Lotto 6/49 ein Betrug?

Da es sich um eine LĂ€nderlotterie handelt, ist es eine Gelegenheit, die ein Spieler ausprobieren kann, ohne sich Sorgen machen zu mĂŒssen, betrogen zu werden. Das LĂ€nderlotto ist zu 100 Prozent durch einen gesetzlichen Rahmen geregelt, der klar regelt, wer den Tippschein bezahlen kann, wie die Gewinne verteilt werden und welcher Besteuerung ein Lottogewinner unterliegt.

Was ist das gesetzliche Mindestalter fĂŒr GlĂŒcksspiele in RumĂ€nien?

Um an den Lotteriespielen teilnehmen zu können, muss ein Spieler das 18. Lebensjahr vollendet haben. Dies soll es dem Spieler ermöglichen, beim Spielen ein angemessenes und fundiertes Urteilsvermögen anzuwenden.

Welche WÀhrung wird beim Kauf von rumÀnischen Lotto 6/49 Online-Lotteriescheinen benötigt?

Ein Spieler muss beim Ticketkauf die rumÀnische WÀhrung, den Euro oder das Pfund Sterling verwenden.

Ist Online-GlĂŒcksspiel in RumĂ€nien legal?

Jawohl. Online-GlĂŒcksspiel wurde 2015 legalisiert.

HĂ€ufig gestellte Fragen