Beste French Lotto Lotterie 2022

Die französische Regierung betreibt diese Lotterie, die in den 1970er Jahren gegründet wurde. Seit 2018 wurde jedoch die Hälfte davon veröffentlicht, um den Wettbewerb zu erhöhen. Den Gewinnern der Hauptpreise (mit 5 + 1 übereinstimmenden Zahlen) wird ein Mindestbetrag von zwei Millionen Euro garantiert. Gibt es keinen Gewinner, wird der Betrag um eine Million Euro erhöht, wodurch ein Jackpot entsteht, der für bis zu 34 Ziehungen angesammelt werden kann. Findet sich nach diesen 34 Ziehungen kein Nachfolger, wird das angesammelte Geld bei der nächsten Ziehung auf die niedrigeren Kategorien verteilt.

Es ist möglich, einen Lottoschein online zu kaufen. Online-Tickets für das französische Lotto kosten 2,20 Euro pro Linie, und Spieler können Tickets persönlich in einem autorisierten Geschäft oder online kaufen. Jackpots für das französische Lotto beginnen bei zwei Millionen Euro.

Beste French Lotto Lotterie 2022
Wo kann man Tickets für das französische Lotto kaufen?

Wo kann man Tickets für das französische Lotto kaufen?

Wenn es keinen Gewinner für Match 5 plus Chance Number gibt, rollt der Preis zur nächsten Ziehung und wächst um eine Million Euro. Diese Preise können für maximal 34 Ziehungen nacheinander aufsteigen. Wenn es danach immer noch keinen Gewinner gibt, rollt der Jackpot-Preis nach unten und wird unter den Teilnehmern in der folgenden Gewinnprämienstufe geteilt.

Es ist möglich, einen Lottoschein online zu kaufen. Online-Tickets für das französische Lotto kosten 2,20 Euro pro Linie, und Spieler können Tickets persönlich in einem autorisierten Geschäft oder online kaufen. Jackpots für das französische Lotto beginnen bei zwei Millionen Euro. Wenn es keinen Gewinner für Match 5 plus Chance Number gibt, rollt der Preis zur nächsten Ziehung und wächst um eine Million Euro.

Diese Preise können für maximal 34 Ziehungen nacheinander aufsteigen. Wenn es danach immer noch keinen Gewinner gibt, rollt der Jackpot-Preis nach unten und wird unter den Teilnehmern in der folgenden Gewinnprämienstufe geteilt.

Damit gibt es neben dem Jackpot acht weitere Gewinnkombinationen Online-Lotterie. Mit diesen erhalten Spieler Belohnungen, indem sie die passende Zufallszahl auswählen. Die meisten Preise sind pari-mutuel, d. h. sie schwanken von Ziehung zu Ziehung, abhängig von der Anzahl der verkauften Tickets und Gewinner. Allerdings gibt es für das Treffen der Chance-Zahl mit einer der Hauptkugeln einen Setpreis von 2,20 €.

Wo kann man Tickets für das französische Lotto kaufen?
Geschichte des französischen Lottos

Geschichte des französischen Lottos

Die Französische Nationallotterie, die allgemein einfach als Loto bezeichnet wird, wurde erstmals 1976 in Betrieb genommen. Französische Lottoziehungen finden jeden Samstag, Montag und Mittwoch statt. Einzelpersonen müssen fünf Ziffern von eins bis 49 und eine Zufallszahl zwischen eins und 10 wählen. Der Ticketinhaber, der alle fünf Zahlen plus die Zufallszahl richtig hat, gewinnt den Preis.

Geschichte des französischen Lottos
Wie man französisches Lotto spielt

Wie man französisches Lotto spielt

Einzelpersonen sind nicht auf nur fünf Ziffern und die Bonusnummer beschränkt; man kann mehr wählen. Jede weitere Zahl wird separat berechnet, aber die Eingabe mehrerer Zahlen in einer einzigen Ziehung erhöht die Gewinnchancen einer Person. Eine Systemwette ist ein Name für diese Art von Wette.

Als Teil dieser Funktion werden automatisch zusätzliche Nummern erstellt, um alle möglichen Kombinationen zu erstellen. In der französischen Lotterie müssen Einzelpersonen sechs Zahlen (5 + 1) wählen. Wenn Spieler eine System 7-Wette platzieren, generiert das Lottoland-System alle denkbaren sechsstelligen Kombinationen auf der Grundlage der sieben Zahlen, die der Einzelne wählt.

Der häufigste Fehler, den Lottospieler machen, konzentriert sich ausschließlich auf den großen Tier-1-Preis. Es gehört auch zu den teuersten. Daher müssen sich die Spieler zuallererst bewusst sein, dass je größer die Hauptbelohnung ist, desto höher sind die Chancen, dass einer sie gewinnt. Zweitens, je größer der Hauptpreis, desto größer die Begeisterung und desto mehr Tickets werden verkauft. Selbst wenn Spieler die Chancen schlagen und den Hauptpreis gewinnen, gibt es also viel mehr Chancen, ihn zu teilen.

Wie man französisches Lotto spielt
Wie hoch sind die Gewinnchancen im französischen Lotto?

Wie hoch sind die Gewinnchancen im französischen Lotto?

Glückssuchende wählen zuerst fünf Zahlen aus dem Hauptpool von eins bis 49 und eine Glückszahl aus einem separaten Pool von eins bis 10, um zu spielen. Um zu gewinnen, muss jeder alle fünf Zahlen richtig haben, einschließlich der Bonuskugel. Die Spieler müssen die fünf Hauptziffern, einschließlich der Glückszahl, richtig tippen, um den Jackpot zu gewinnen. Die Gewinnchancen sind ziemlich hoch, da das französische Lotto acht verschiedene Gewinnklassen umfasst, die vom Treffen nur der Glückszahl bis zum Richten aller fünf Zahlen reichen.

Die Wahrscheinlichkeit, das französische Lotto zu gewinnen, ist für eine Lotterie mit einer hohen Auszahlung ziemlich anständig. Die Gewinnchancen von 19 Millionen zu eins mögen übertrieben erscheinen, aber im Vergleich zu anderen Online-Lottoscheinen ist das französische Lotto mehr als fair. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Chancen, niedrigere Prämien zu gewinnen, indem Sie einfach eine oder zwei Zahlen richtig stellen.

Wenn die Preisbelohnung auf den Jackpot und festgelegte Preisstufen verteilt wird, wird der jeder Belohnungskategorie zugewiesene Prozentsatz berechnet. Für zusätzliche 0,80 € pro Linie können Spieler an einer zweiten Lottoziehung teilnehmen. Die zweite Ziehung ist ein separates Ereignis, wenn fünf Ziffern von eins bis 49 ausgewählt werden; die Zufallszahl ist bei dieser Ziehung nicht anwendbar. Ticketinhaber nehmen mit den gleichen Zahlen teil, die sie im Hauptspiel verwendet haben, wobei die Spieler Belohnungen für die Auswahl von zwei bis fünf Ziffern erhalten.

Wie hoch sind die Gewinnchancen im französischen Lotto?
Auszahlungsoptionen, wenn Spieler das Spiel gewinnen

Auszahlungsoptionen, wenn Spieler das Spiel gewinnen

Der Jackpot und die 2-Gewinnt-Preise sind beide festgelegte Beträge. Die anderen beiden Belohnungen sind pari-mutuel, was bedeutet, dass ihr Wert von Ziehung zu Ziehung variiert. Die festen Prämien werden zuerst mit Geld aus dem Preispool ausgezahlt, dann gehen 28 Prozent des verbleibenden Fonds an Match-4-Spieler und 72 Prozent an Match-3-Spieler.

Das French Loto Raffle ist eine Tochtergesellschaft des klassischen Spiels mit Gewinngarantie. Für die Verlosung wird in jeder gespielten Lotto-Zahlenlinie ein exklusiver Code erzeugt. 10 Gewinncodes werden zufällig ausgewählt und erhalten jeweils zwanzigtausend Euro. Gelegentlich werden einzigartige Lotterieziehungen durchgeführt, um mehr Gewinner zu generieren. 2017 wurden bei einer Weihnachtsverlosung 100 € mit 20.000 € belohnt.

Auszahlungsoptionen, wenn Spieler das Spiel gewinnen
Tipps und Tricks zum Spielen von französischem Lotto

Tipps und Tricks zum Spielen von französischem Lotto

Obwohl die Französisches Lotto ein Glücksspiel ist, gibt es Techniken, um die Chancen einer Person auf den Gewinn von Geldpreisen zu verbessern. In der ursprünglichen französischen Lotterie „Lotto“ können Spieler auch die JackpotHunt-Option verwenden, um ihren Einsatz nach jeder Ziehung automatisch für die nächste Ziehung zu verlängern, bis der Jackpot der ersten Stufe gewonnen wird. Spieler können ihrer Wette zusätzliche Bedingungen hinzufügen, um am Spiel teilzunehmen, wie z. B. einen Mindestjackpot oder ein späteres Ziehungsdatum.

Das französische Lotto wird dreimal pro Woche, montags, mittwochs und samstags, mit 156 Möglichkeiten gezogen, eine Million Euro pro Jahr zu gewinnen. Spieler können ihre Gewinnchancen erhöhen, indem sie auf mehrere Ziehungen setzen. Für diesen Tipp müssen Einzelpersonen daran denken, jede Woche das französische Lotto zu spielen. Das ist nie ein Problem, da die Abonnementoption verfügbar ist.

Einzelpersonen können die Abonnementfunktion verwenden, um ein Tippspiel automatisch verlängern oder laufen zu lassen, bis sie es kündigen. Dies bedeutet, dass bis zum Cut-off-Zeitpunkt die Wette einer Person auf jede Ziehung gültig ist Lottoschein online. Es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, und die Kunden können auswählen, wie oft ihr Abonnement in Rechnung gestellt wird.

Tipps und Tricks zum Spielen von französischem Lotto