Beste SuperEnalotto Lotterie 2022

SuperEnalotto ist die meistgespielte Lotterie in Italien, die seit über zwei Jahrzehnten in Betrieb ist. Diese Online-Lotterie hat eine große Anziehungskraft, da sie einige der größten Jackpots im Spiel bietet. An der Lotterie kann jeder teilnehmen, der 18 Jahre oder älter ist, unabhängig von seiner Nationalität. Spieler müssen nur Tickets online kaufen, um an der Lotterie teilzunehmen. Auch der Loskaufpreis ist recht fair, vor allem wenn man bedenkt, wie groß die Jackpots sind. Im Gegensatz zu vielen anderen Lotterien wächst der Jackpot normalerweise nicht von einer Ziehung zur nächsten.

Beste SuperEnalotto Lotterie 2022
Geschichte von SuperEnalotto
Geschichte von SuperEnalotto

Geschichte von SuperEnalotto

Eine italienische Lotterie namens Enalotto wurde bereits in den 1950er Jahren in Italien gegründet. Die Lotterie lief etwa vier Jahrzehnte lang, bis 1996 der Lotteriebetreiber SISAL seinen Betrieb übernahm. SISAL modifizierte die Lotterie, um das derzeit bekannte SuperEnalotto zu werden. Damals gab es kein besonderes Ziehungsereignis zur Bestimmung der sechs Hauptgewinnzahlen. Stattdessen waren die Zahlen die ersten gezogenen Zahlen in den Lottoziehungen von Bari, Florenz, Mailand, Neapel, Palermo und Rom, in dieser bestimmten Reihenfolge.

Doppelte Zahlen machten es unmöglich, den Jackpot zu gewinnen. SuperEnalotto verwendete die zweite Zahl der Ziehung einer Stadt, wenn die erste Zahl bereits verwendet worden war. Das half, das Problem der doppelten Anzahl anzugehen. Das machte die Wahrscheinlichkeit, dass die Nummern zweier Städte gleich sind, sehr gering.

Am 30. Juni 2009 führte SuperEnalotto seine Ziehungen ein, die bis heute verwendet werden. Heutzutage finden die Ziehungen dreimal wöchentlich statt. Alle Ziehungen finden dienstags, donnerstags und samstags in Rom statt. Alle Ticketverkäufe schließen in der Regel genau eine halbe Stunde vor den Ziehungen.

Geschichte von SuperEnalotto
Wo kann man Online-Lotteriescheine für SuperEnalotto kaufen

Wo kann man Online-Lotteriescheine für SuperEnalotto kaufen

Jeder, der in Italien lebt, kann SuperEnalotto in ausgewählten Verkaufsstellen im Land kaufen. Das Hauptanliegen der Spieler ist das Wie Lottoschein online kaufen. Eine einfachere und bequemere Option für alle auf der ganzen Welt ist jedoch der Online-Kauf von Spieltickets.

Mehrere Online-Ticketverkaufsplattformen bieten internationalen Spielern SuperEnalotto-Tickets an. Solche Plattformen fungieren als Vermittler, um den Kaufprozess zu vereinfachen. Sie haben lokale Vertreter, die die eigentlichen Tickets im Namen der Wetter kaufen.

Die Käufer müssen nur ihre Glückszahlen auswählen und die Lose bezahlen. Die Gewinne werden bei Gewinn eines Tickets über geeignete Methoden auf das Konto des Ticketinhabers überwiesen. Bei größeren Gewinnen muss der Gewinner möglicherweise nach Italien reisen, um den Preis persönlich abzuholen.

Spieler sollten äußerst vorsichtig sein, wenn sie eine Online-Plattform auswählen, um ihre SuperEnalotto-Tickets zu kaufen. Das liegt daran, dass zahlreiche Betrugswebsites die Popularität der Lotterie ausnutzen, um ahnungslose Spieler zu betrügen. Eine einfache Möglichkeit, betrügerische Websites zu vermeiden, besteht darin, echte Bewertungen und Ranking-Websites zu überprüfen. Es ist auch eine gute Idee, sich an Websites zu halten, die seit langem in Betrieb sind und sich einen soliden Ruf erarbeitet haben.

Wo kann man Online-Lotteriescheine für SuperEnalotto kaufen
Wie man SuperEnalotto spielt

Wie man SuperEnalotto spielt

SuperEnalotto online zu spielen ist ganz einfach. Zunächst einmal müssen die Spieler eine zuverlässige und seriöse Ticketverkaufsseite finden, die SuperEnalotto-Tickets anbietet. Der nächste Schritt ist der Ticketkauf. Der Prozess des Ticketkaufs kann sich von Website zu Website unterscheiden, insbesondere in Bezug auf die Zahlungsarten Gebraucht. Die Tickets kosten in der Regel etwa 1 € pro Stück. Aufgrund der Servicegebühr kann es jedoch auf einigen Websites etwas teurer sein.

Die Spieler müssen dann die gekauften Tickets ausfüllen, indem sie sechs der 90 verfügbaren Zahlen auswählen. Spieler können dies manuell tun oder sich für die Quick-Pick-Funktion entscheiden, die automatisch Zufallszahlen im Namen der Spieler auswählt.

Nachdem die Zahlen ausgewählt und das Ticket eingereicht wurden, müssen die Spieler nur noch auf die nächste Ziehung warten. Wenn alle gezogenen Zahlen den von einem Spieler gewählten Zahlen ähnlich sind, gewinnt der Spieler den Jackpot. Spieler können auch mehrere sekundäre Preise gewinnen, indem sie einige Zahlen richtig tippen.

Bei SuperEnalotto gibt es sechs Gewinnstufen, die Spielern viele Gewinnchancen bieten. Spieler sollten beachten, dass die Ziehungen im Falle eines Feiertags auf den nächsten Tag verschoben oder am Tag vor dem Plan abgehalten werden können. Sie sollten sich daher rechtzeitig ihre Tickets besorgen.

Wie man SuperEnalotto spielt
Wie hoch sind die Gewinnchancen bei SuperEnalotto?

Wie hoch sind die Gewinnchancen bei SuperEnalotto?

Trotz eines massiven Jackpot-Preises hat SuperEnalotto einige der niedrigsten Gewinnchancen aller Lotterien weltweit. Die Wahrscheinlichkeit, dass alle Zahlen richtig sind, um den Jackpot zu gewinnen, beträgt 1 zu 622.614.630, und die Wahrscheinlichkeit, fünf richtige Zahlen zu treffen, beträgt 1 zu 103.769.105. Trotz der schlechten Quoten ist es immer noch sehr gut möglich zu gewinnen. Das zeigt sich an den vielen Spielern, die im Laufe der Jahre, in denen es die Lotterie gibt, gewonnen haben.

Der Mindestbetrag, den ein Spieler gewinnen kann, beträgt 5 €. Dafür muss ein Spieler nur zwei Zahlen richtig haben. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei 1 zu 21, was ziemlich gut ist. Drei übereinstimmende Zahlen haben eine Quote von 1 zu 327 und einen Mindestgewinn von 26 €. Die Gewinnbeträge variieren in der Regel für die verschiedenen Ziehungen je nach verfügbarem Betrag im Pool.

Bei SuperEnalotto werden die Jackpots normalerweise nicht übertragen. Wenn kein Spieler den Jackpot gewinnt, wird das für den Pot verfügbare Geld in Prozentsätze aufgeteilt und auf die anderen Preisstufen heruntergerollt. Wenn die zweite Preisstufe nicht gewonnen wird, passiert dasselbe. Mit anderen Worten, der gesamte Preispool muss bei jeder Ziehung gewonnen werden. Das bedeutet, dass Spieler erhebliche Beträge gewinnen können, selbst wenn sie nur wenige Zahlen richtig haben. Das macht die niedrigen Gewinnchancen der Lotterie etwas wett.

Es gibt einen Nachteil, wenn das gesamte Preisgeld bei jeder Ziehung gewonnen wird. Im Idealfall wächst der Jackpot nie, wie es bei den meisten anderen Lotterien der Fall ist. Der Jackpot ist jedoch normalerweise groß genug, um die meisten Spieler anzuziehen. Spieler dürfen auch mehr als ein Ticket kaufen. Je mehr Tickets ein Spieler kauft, desto höher sind die Gewinnchancen. Es gibt jedoch keine Möglichkeit, alle Quoten profitabel abzudecken.

SuperEnalotto-Auszahlungsoptionen

Die Auszahlungsoptionen von SuperEnalotto hängen von Faktoren wie der Zahlungsmethode ab, die zum Kauf des Spielscheins verwendet wurde, und dem gewonnenen Betrag. Die Zahlungen für geringe Beträge erfolgen in der Regel über die gleiche Zahlungsmethode wie beim Ticketkauf. Die Zahlungen für hohe Beträge können als direkte Banküberweisung erfolgen oder sie können persönlich durch einen Bankscheck angeboten werden. Spieler müssen ihre Gewinne innerhalb von 90 Tagen nach der Ziehung einfordern.

Wie hoch sind die Gewinnchancen bei SuperEnalotto?
Tipps und Tricks zum Spielen von SuperEnalotto

Tipps und Tricks zum Spielen von SuperEnalotto

Spieler können verschiedene Tipps und Tricks anwenden, um ihre SuperEnalotto-Gewinnchancen zu erhöhen. Der erste und wahrscheinlich offensichtlichste Tipp ist, viele Tickets für dieselbe Ziehung zu kaufen. Jedes Ticket sollte unterschiedliche Nummern haben. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, die Gewinnzahlen zu landen, insbesondere für die niedrigeren Gewinnstufen.

Ein weiterer Tipp ist die Verwendung einer zuverlässigen Systemeingabemethode. Beispiele hierfür sind das Multistella-System, das Basis- und Variantensystem und das reduzierte System. Solche sind darauf ausgelegt, die Gewinnchancen zu maximieren.

Die einzige Möglichkeit, SuperEnalotto zu gewinnen, ist das Lottospiel. Häufigeres Spielen erhöht somit auch die Gewinnchancen. Spieler sollten sich daher bemühen, so viele Draws wie möglich zu spielen. Ein weiterer naheliegender Tipp ist, nach den Ziehungen alle Tickets sorgfältig zu überprüfen, um herauszufinden, ob eines der Tickets gewonnen hat.

Spieler sollten auch nicht vergessen, ihre Preise innerhalb der erlaubten 90 Tage einzufordern. Um Gewinne zu beanspruchen, müssen die Spieler die Gewinnscheine und den Kaufbeleg des Scheins vorlegen. Das ist normalerweise kein großes Problem für Spieler, die online spielen.

Tipps und Tricks zum Spielen von SuperEnalotto