Beste Vikinglotto Lotterie 2022

Online-Lottospiele werden auf der ganzen Welt gespielt. Vikinglotto zeichnet sich jedoch durch seinen kollaborativen Charakter aus. Es ist ein kooperatives Spielerlebnis zwischen einer Reihe verschiedener nordischer Nationen. Während andere hochkarätige Lotterien sich eher auf Wochenend-Spieler konzentrieren, findet diese mittwochs statt. In der Vergangenheit hatte dieses Spiel je nach Nation verschiedene Namen. Gängige Beispiele sind Onsdags Lotto, Víkingalottó und Vikingų Loto.

Um Verwirrung zu vermeiden, wird es jetzt einheitlich Vikinglotto genannt, unabhängig davon, wo der Spieler wohnt. Es gibt Zahlen im Bereich von 1 bis 48 im Pool. Die Spieler müssen sechs davon sowie eine „Wikingerzahl“ auswählen, die separat gezogen wird. Die Wikingerzahl ähnelt den Bonusbällen, die in Spielen der UK National Lottery zu sehen sind.

Beste Vikinglotto Lotterie 2022
Wo kann man Vikinglotto-Tickets kaufen?
Wo kann man Vikinglotto-Tickets kaufen?

Wo kann man Vikinglotto-Tickets kaufen?

Es gibt zwei Möglichkeiten, an diesem Spiel teilzunehmen. Der Spieler kann dies auf altmodische Weise tun, indem er Tickets bei einem stationären Einzelhändler kauft. Es gibt zahlreiche Geschäfte, die autorisiert sind, sie zu liefern. Viele Menschen entscheiden sich dafür, die Rückseite des Tickets zu unterschreiben, da dies ihr einziger Gewinnnachweis ist. Leser, die sich fragen, wie man ein Vikinglotto kauft Lottoschein online wird erfreut sein zu wissen, dass der Prozess schnell und einfach ist.

Das Preisgeld wird automatisch auf ihr Konto überwiesen. In diesem Fall werden Benachrichtigungen gesendet. Es ist auch möglich, einen Lotterie-Concierge-Service zu nutzen. Sie erhalten im Namen des Kunden einen Vikinglotto-Spielschein.

Wo kann man Vikinglotto-Tickets kaufen?
Geschichte von Vikinglotto

Geschichte von Vikinglotto

Leute, die Vikinglotto heute online spielen, werden vielleicht überrascht sein, wie lange es schon existiert. Sie wurde erstmals 1993 als erste Lotterie mit mehreren verschiedenen Ländern eingeführt. Bekannte wie die EuroMillionen kam später. Im Laufe der Jahre haben sowohl seine Popularität als auch der Gesamtjackpot zugenommen. Ursprünglich nahmen fünf Nationen teil. Das hat sich jetzt verdoppelt.

In den Anfangsjahren wurde eine Vereinbarung zwischen verschiedenen Lotteriegesellschaften unterzeichnet, wonach das Vikinglotto jeden Mittwoch stattfinden würde. In den 90er und 2000er Jahren wurden neue Spielformeln eingeführt, um nach einem Rückgang der jährlichen Ticketverkäufe mehr Interesse zu wecken. Im Jahr 2005 erzielte ein Spieler den damals größten Vikinglotto-Gewinn mit einem Preis von insgesamt 48 Millionen Kronen. Dieser Rekord wird in den kommenden Jahren immer weiter gebrochen.

Geschichte von Vikinglotto
Wie man Vikinglotto spielt

Wie man Vikinglotto spielt

Leute, die wissen möchten, wie man Vikinglotto online spielt, werden feststellen, dass es bequemer, sicherer und einfacher ist als der Kauf von Tickets bei einem traditionellen Einzelhändler. Unabhängig von der Spielmethode sind die Regeln gleich. Der Spieler wählt sechs Zahlen sowie eine Wikingerzahl aus.

Die Preise werden gewonnen, indem diese mit den offiziell gezogenen verglichen werden. Alle sieben müssen übereinstimmen, um den Jackpot zu erreichen. Die beiden größten Preise werden schließlich zwischen den Gewinnern in jeder der teilnehmenden Nationen aufgeteilt.

Der Ticketverkauf endet am selben Tag wie die Ziehung um 18:00 Uhr MEZ. Einige Länder können jedoch etwas früher schließen. Wenn es das erste Mal ist, dass er spielt, hat der Spieler die Möglichkeit, sich für seine eigene Lottokarte zu registrieren. In Schweden und Norwegen ist dies obligatorisch. Jedes Land verlangt von der Person einen Nachweis ihrer Identität und ihrer Bankdaten.

Der Anspruchszeitraum für einen Preis kann variieren. In einigen Fällen wird es nur einen Monat dauern. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihren Anspruch so schnell wie möglich geltend machen. Glücklicherweise neigen Spieler, die Vikinglotto online genießen, dazu, ihr Geld auf ihr Konto zu überweisen, ohne es manuell anfordern zu müssen.

Wie man Vikinglotto spielt
Die Gewinnchancen von Vikinglotto

Die Gewinnchancen von Vikinglotto

Spieler können Vikinglotto-Tickets regelmäßig online kaufen und nie den Jackpot gewinnen. Die Chancen werden weiter durch die Tatsache behindert, dass mehrere Nationen teilnehmen. Dadurch erhöht sich die Zahl der Teilnehmer. Die Wahrscheinlichkeit, den größten Preis zu gewinnen, liegt in der Regel bei etwa 1 zu 98.000.000.

Die Chancen, den zweithöchsten zu erreichen, sind jedoch mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 14.000.000 viel besser. In der Zwischenzeit kann die Kombination von zwei Hauptzahlen und einem Wikinger Quoten von bis zu 1 zu 58 haben. Auf der anderen Seite wird die Auszahlung viel niedriger sein.

In den letzten zehn Jahren haben mehr als ein Dutzend Spieler den großen Jackpot gewonnen. Wenn die Spieler berücksichtigen, wie viele Personen jeden Mittwoch teilnehmen, werden die wenig schmeichelhaften Gewinnchancen von Vikinglotto deutlicher. Trotz dieser Tatsache ist es einfacher, diese Lotterie zu gewinnen als die Euro Jackpot oder Euromillionen.

Die Gewinnchancen von Vikinglotto
Auszahlungsoptionen

Auszahlungsoptionen

Der gewonnene Geldbetrag wirkt sich auf die Auszahlungsmethode aus. Wenn es ein Online-Lotterie Ticket, dann wird das Geld normalerweise automatisch gesendet. Spieler müssen jedoch persönlich eine Anfrage stellen, wenn das Ticket bei einem Einzelhändler gekauft wurde. Kleinere Gewinne können in diesem Szenario bar abgeholt werden. Wenn der Einzelhändler nicht genug Geld zur Verfügung hat, wird der Spieler an eine Bank oder einen Broker verwiesen.

Jedes Land hat seine eigenen Vorschriften in Bezug auf Vikinglotto-Auszahlungen. In den meisten Ländern muss der Spieler höherrangige Jackpots direkt bei der Lotterie-Zentrale einsammeln. Die Ausnahme ist Dänemark, wo die Gelder nach Validierung durch den Einzelhändler auf Bankkonten überwiesen werden können. Da es sich um eine nordische Lotterie handelt, können die Gewinne in Form von Euro oder Kronen ausgezahlt werden.

Auszahlungsoptionen
Tipps und Tricks zum Spielen von Vikinglotto

Tipps und Tricks zum Spielen von Vikinglotto

Auch wenn es zeitaufwändig klingt, ist es wichtig, alle Vikinglotto-Regeln zu lernen, bevor Sie ein Ticket kaufen. Es nehmen mehrere Organisationen teil. Folglich können die Geschäftsbedingungen je nach Wohnort des Spielers unterschiedlich sein.

Es gibt in der Regel keine Obergrenze für die Anzahl der Tickets, die eine Person kaufen kann. Wenn sie ihre Chancen erhöhen möchten, können sie mehrere für eine einzelne Ziehung kaufen. Wenn dies jedoch ihr Plan ist, sollten sie nur mit Geld spielen, dessen Verlust ihnen nichts ausmacht.

Beim Gewinnen eines Lottoscheins online spielen viele gerne mit ihren Glückszahlen. Dies wird ihnen keine wirklichen taktischen Vorteile verschaffen. Vikinglotto ist ein Glücksspiel. Die Quoten werden nicht durch die Entscheidung für bestimmte Zahlen oder einen Lucky Dip beeinflusst.

Auf der anderen Seite besteht eine praktikable Strategie darin, sich einer Lotterie anzuschließen. Der Spieler könnte Vikinglotto mit seinen Freunden, seiner Familie oder seinen Kollegen spielen. Wenn einer von ihnen gewinnt, wird der Preis unter allen im Pool aufgeteilt. Diese Praxis wird immer beliebter. Es hilft, die Gewinnchancen zu erhöhen, ohne dass Einzelpersonen mehr Geld für Lottoscheine ausgeben müssen.

Tipps und Tricks zum Spielen von Vikinglotto