10 Beste Lotteries in Vereinigte Staaten 2022

Amerikas Lotterien haben eine lange, reiche Tradition bei der Unterstützung wichtiger öffentlicher Arbeiten und sozialer Wohlfahrtsprojekte. Seit 1776 nutzt die US-Regierung Lotterien, um Geld zu sammeln, angefangen mit dem Unabhängigkeitskrieg, der mit den Einnahmen einer der ersten Lotterien des Landes finanziert wurde.

Nach dem frühen Einsatz von Lotterien, um Gelder für wichtige Projekte zu sammeln, hat sich die Idee durchgesetzt. Das Geld, um frühe amerikanische Projekte wie das Pflastern von Straßen und den Bau von Kirchen zu finanzieren, stammte aus Lotteriefonds.

10 Beste Lotteries in Vereinigte Staaten 2022
Geschichte der Lotterie in den Vereinigten Staaten
Geschichte der Lotterie in den Vereinigten Staaten

Geschichte der Lotterie in den Vereinigten Staaten

Tatsächlich unterstützten einige der Gründerväter des Landes die Verwendung von Lotteriegeldern, darunter George Washington, der erfolglos versuchte, Gelder für den Bau von Virginias Mountain Road zu sammeln. Sogar Thomas Jefferson hielt Lotterien für „unverzichtbar“. Benjamin Franklin versuchte erfolglos, Gelder zu sammeln, um eine Kanone aus dem Unabhängigkeitskrieg in Philadelphia zu kaufen.

John Hancock finanzierte 1761 erfolgreich den Wiederaufbau von Faneuil Hall. Bis 1832 wurden 420 Lotteriespiele in acht Bundesstaaten abgehalten. Aus den Lotterieerlösen wurde der Bau von College-Gebäuden in Yale und Harvard finanziert. Tatsächlich finanzierten die Südstaaten den Wiederaufbau nach dem Ende des Bürgerkriegs mit Lotterien.

Die Idee, Lotterieerlöse zur Finanzierung von Regierungsprojekten zu verwenden, kam aus England. In den 1600er Jahren verwendete England Lotterieerlöse, um die Kolonie Jamestown zu finanzieren.

Der Oberste Gerichtshof entschied im Jahr 1878, dass die Lotteriespiele für amerikanische Bürger demoralisieren, und der Kongress verbot die Verwendung von Post zur Werbung für Lotteriespiele. Diese Aktionen haben jedoch die meisten Bundesstaaten in den USA nicht davon abgehalten, von der Regierung betriebene Lotteriespiele zu legalisieren.

Im Jahr 1898 monopolisierte die Louisiana Lottery Company (LLC) Lotterien im Bundesstaat Louisiana und erzielte einen Umsatz von über 20 Millionen US-Dollar. Mehr als 90 Prozent der Gelder der privaten LLC-Lotterie stammten von außerhalb von Louisiana. Sonderzüge transportierten regelmäßig Tausende von Belegen zum Hauptsitz des Unternehmens in New Orleans. Da der Firmengründer Bestechungsgelder zahlte, konnte das Unternehmen Steuern vermeiden.

LLC erzielte 48 Prozent Gewinn, selbst nach den umfangreichen Bestechungsgeldern, die das Unternehmen gezahlt hatte. Durch das Hinzufügen unverkaufter Tickets zu dem Fass, aus dem die Gewinnzahlen gezogen wurden, manipulierte das Unternehmen oft das System, um sein eigenes Preisgeld zu gewinnen. Präsident Benjamin Harrison verurteilte skrupellose Lotterieagenturen, und der Kongress verbot den Transport von Lotteriescheinen über Staatsgrenzen hinweg oder per Post. Das skandalträchtige System der Lotterie in Louisiana hat die Meinung der nationalen Öffentlichkeit über Lotterien im Allgemeinen verdorben.

Geschichte der Lotterie in den Vereinigten Staaten
Moderne Lotterie

Moderne Lotterie

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann die Öffentlichkeit, Lotterien günstiger zu betrachten. 1963 sammelte New Hampshire mit einem Gewinnspiel Geld für die Bildung. 1967 begann New York eine Lotterie, die im ersten Betriebsjahr einen Umsatz von mehr als 53 Millionen US-Dollar einbrachte. Angesichts des Erfolgs in New York starteten in den 1970er Jahren zwölf Bundesstaaten Lotterien. Für die Regierungen der Bundesstaaten, die keine Steuern erhöhen wollen, ist eine Lotterie eine praktikable Option.

Seit den 60er Jahren haben sich die Lotterien in Amerika so entwickelt, dass sie viele Formen des Glücksspiels umfassen, wie Rubbellose und Sofortgewinnscheine. Mehrere staatliche Ziehungen wie Mega Millions und Powerball sind äußerst beliebt.

Heute schließt sich der Kreis gegenüber der Lotterie. Tatsächlich berichten einige Studien, dass die meisten Amerikaner die Online-Lotterie gutheißen. Auch diejenigen, die nicht mitmachen, stehen dem Lottospielen positiv gegenüber. Eine Gallup-Umfrage aus dem Jahr 2014 ergab, dass 62 Prozent der Bevölkerung die Lotterie für moralisch vertretbar halten. Staatliche Lotterien sind die beliebteste Form des Glücksspiels in den USA. Tatsächlich verwalten nur fünf Staaten, darunter Utah, Nevada, Hawaii, Alaska und Alabama, keine staatlichen Lotterien.

Im Jahr 2016 verzeichnete New York mit mehr als 8 Millionen US-Dollar die höchsten Lotterieeinnahmen aller Bundesstaaten. Bis 2017 gaben US-Bürger mehr als 70 Milliarden für den Kauf von Lottoscheinen aus. Staaten in der Nähe der Grenze erhalten einen zusätzlichen Bargeldbonus für grenzüberschreitende Verkäufe, insbesondere für riesige Mega Millions- und Powerball-Jackpots.

Moderne Lotterie
Zukunft der Lotterie in den USA

Zukunft der Lotterie in den USA

Die Lotterietechnologie entwickelt sich ständig weiter. Die Regierungen der Bundesstaaten untersuchen Blockchain als die Zukunft des Glücksspiels. Für die Lotterie ist Vertrauen unerlässlich. Die Blockchain-Technologie ist praktisch unmöglich zu hacken oder zu ändern. Bei Sofort-, Ziehungs- und anderen Lotteriespielen kann die Blockchain-Technologie das Vertrauen der Spieler in das Ergebnis des Spiels stärken. Es kann jedoch einige Zeit dauern, die Art und Weise, wie Verbraucher Lotto spielen, zu ändern.

Vorerst bietet modernste Online-Technologie Wettern eine alternative Möglichkeit, Tickets zu kaufen und an Lotteriespielen teilzunehmen. Da der Lotteriemarkt in den nächsten Jahren voraussichtlich einen Wert von mehr als 625 Mrd alle Beteiligten.

Attraktion

Die Online-Lotterie-Quoten sind im Vergleich zu anderen Spieloptionen notorisch schlecht. Die Jackpots sind jedoch riesig, was die Hauptattraktion für Lottoscheinkäufer in den Vereinigten Staaten ist. Insbesondere große Auszahlungslotterien wie Powerball treiben die Ticketverkäufe in die Höhe, wenn der Jackpot weiterläuft. Amerikaner, die Lottoscheine kaufen, träumen davon, sofort Millionäre zu werden.

Online

Die Macht des Internets dient nur der Umsatzsteigerung. Im Jahr 2011 erhielten die Bundesstaaten die Befugnis, Online-Lotterieprodukte zu vertreiben. Das Justizministerium veröffentlichte ein Memorandum, in dem erklärt wurde, dass der Wire Act nur für Sportwetten gilt. Diese Auslegung des Gesetzes ebnete den Weg für Online-Lotteriespiele, die mehrere Bundesstaaten eifrigen Einwohnern angeboten haben.

Gesetze

In der Vergangenheit haben Glücksspiele öffentlichen und privaten Einrichtungen geholfen, Gelder in den USA zu beschaffen. Zum Beispiel führten um 1765 sowohl Harvard als auch Yale Lotterien durch, um Geld zu sammeln. Harvard begann fast ein Jahrzehnt zuvor im Jahr 1747, Geld mit Lotterien zu sammeln. In den 1950er Jahren unterstützten 11 US-Bundesstaaten legales Bingo. Heute sind die besten Lotterieseiten in 48 Bundesstaaten, Puerto Rico, den Jungferninseln und dem District of Columbia legal. Wyoming hat vor kurzem im Jahr 2013 den Lotteriebetrieb aufgenommen. Alle Ticketlotterien sind in den USA staatlich geführt und von staatlichen Lotteriekommissionen lizenziert.

Zukunft der Lotterie in den USA
Beliebte Lotterien in den Vereinigten Staaten

Beliebte Lotterien in den Vereinigten Staaten

Powerball

Powerball ist beliebt im ganzen Land und zieht Spieler an, die daran interessiert sind, die großen Jackpots zu gewinnen. Bei zwei Ziehungen pro Woche am Samstag und Mittwoch wählen die Spieler fünf Zahlen von 1 bis 69 für eine Gewinnchance sowie die Powerball-Zahl zwischen 1 bis 26.

Der Jackpot des Spiels beginnt bei 20 Millionen US-Dollar und wird fortgesetzt, bis jemand gewinnt. Diejenigen, die verlieren, können auch andere Preise gewinnen, was den Spielern eine Chance von 1 zu 25 gibt, etwas zu gewinnen. Lotterie US Powerball-Jackpot-Gewinner können wählen, ob sie das Geld für fast 30 Jahre in einer jährlichen Zahlung erhalten oder einen Pauschalbetrag in bar akzeptieren.

Mega Millions

Als weltweit beliebtes Spiel, Mega Millions bietet Spielern am Freitag und Dienstag die Möglichkeit, mit Ziehungen Millionen zu gewinnen. Die Spieler wählen fünf Zahlen zwischen 1 und 70 sowie eine Mega Ball-Zahl zwischen 1 und 25. Wie bei den meisten Lotteriespielen können die Verbraucher dem Lotterie-Computersystem erlauben, eine zufällig generierte Zahl auszuwählen.

Hat ein Spieler die Gewinnzahl erraten oder mit den Zufallszahlen den US-Lotterie-Jackpot geknackt, darf er seinen Gewinn abholen. Die Gewinnchancen für den Mega Millions-Jackpot sind jedoch mit nur 1 zu 302 Millionen schlecht. Glücklicherweise beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass ein Spieler etwas Geld gewinnt, bei neun Preisstufen 1 zu 24. Wie bei Powerball wählen die Gewinner, ob sie eine volle Barauszahlung oder jährliche Zahlungen akzeptieren.

New York Lotto

New York Lotto bietet Top-Preise, der größte Jackpot erreichte 72,5 Millionen US-Dollar. Um ähnliche Jackpots mit nach Hause zu nehmen, kaufen die Spieler zweimal pro Woche Lottoscheine. Wenn Sie sechs Zahlen zwischen 1 und 59 auswählen, hat ein Ticketkäufer eine Chance auf den Mindestjackpot von 2 Millionen US-Dollar. Durch die Wahl des richtigen Bonusballs können die Spieler den zweiten Preis mit nach Hause nehmen. Wenn jedoch niemand gewinnt, wächst der Jackpot weiter.

Beliebte Lotterien in den Vereinigten Staaten
Zahlungsmethoden der US-Lotterie

Zahlungsmethoden der US-Lotterie

MasterCard und Visa sind bei weitem die beliebtesten Zahlungsmethoden für die besten Online-Lotteriescheine online und in landgestützten Einrichtungen. Da sich das US-Lotto jedoch weiterentwickelt und immer mehr Spieler Tickets von Internet-Websites kaufen, ändern sich auch die Zahlungsmethoden. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie US-Lotterie-Spieler sind Tickets bezahlen.

Konto

Um einen Lottoschein bei den besten Lotterieseiten zu kaufen, müssen US-Spieler ein Konto bei einer autorisierten Website eröffnen. Normalerweise ist die Eröffnung eines Kontos ein einfacher Vorgang, der einige einfache Schritte umfasst. Ein Spieler muss beispielsweise Kontaktinformationen übermitteln, eine E-Mail-Adresse bestätigen und Informationen zur Identitätsüberprüfung bereitstellen. Nachdem die Informationen bestätigt wurden, erlauben die meisten Online-Lotterie-Websites dem Spieler, Tickets zu kaufen.

E-Wallet

Ein E-Wallet bietet Kunden die Möglichkeit, Geld online einzuzahlen, zu halten und zu überweisen. Mit einer Kredit- oder Debitkarte zahlt der Spieler Geld in ein E-Wallet ein, das die Lotterieseite akzeptiert. Spieler können auch per Banküberweisung Geld auf ein E-Wallet überweisen. Spieler verwenden oft andere E-Wallets, um ein E-Wallet-Konto aufzuladen. Durch die Einzahlung von Geldern auf ein US-Lotteriekonto mit einer E-Wallet kann ein Spieler Spielscheine kaufen, ohne der Lotterie seine Bankkonto- oder Kreditkarteninformationen preiszugeben

Zahlungsmethoden der US-Lotterie
Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Was ist der größte Powerball-Jackpot, der jemals in Amerika gewonnen wurde?

Der Powerball-Jackpot-Rekord liegt bei 1,58 Milliarden US-Dollar. Es wurde von drei Gewinnern geteilt, die jeweils ein Ticket in Tennessee, Florida und Kalifornien kauften. Am 13. Januar 2016 gewannen Marvin und Mae Acosta aus Kalifornien, John und Lisa Robinson aus Tennessee sowie David Kaltschmidt und Maureen Smith aus Florida 528 Millionen US-Dollar vor Steuern.

Alle Gewinner entschieden sich dafür, die volle Pauschalsumme von 327 Millionen US-Dollar zu akzeptieren. Im Jahr 2019 erhielt ein glücklicher Gewinner den größten Einzelgewinner-Jackpot in der Geschichte des Spiels. Die Annuitäten des Gewinners in Höhe von 768 Millionen US-Dollar sollten bedeuten, dass der Einwohner von Wisconsin auf Lebenszeit festgelegt ist.

Wie wählen die Gewinner zwischen Rentenzahlungen und einer pauschalen Barauszahlung?

Für Online-Lotteriegewinner in den USA wird die Zahlung auf zwei Arten angeboten: vollständige Barauszahlung oder jährliche Zahlungen über 29 Jahre verteilt. Die Rente hat einen höheren Wert als die Pauschalzahlung. Die Wahl zwischen den beiden Auszahlungsoptionen hängt von den Zielen des Gewinners ab. Ein Gewinner wählt oft die Pauschaloption, weil er oder sie kontrollieren möchte, wie das Geld angelegt wird.

Pauschalauszahlungen können Jackpot-Gewinnern helfen, langfristige Steuerpflichten zu vermeiden und einem Gewinner das Geld zu geben, um in Aktien, Immobilien und andere ertragsstarke Optionen zu investieren. Die langfristigen Auszahlungen aus einer Annuität haben jedoch Steuervorteile. Die Bundessteuern auf die Pauschalzahlung nehmen sofort einen beträchtlichen Teil des Lottogewinns.

Gibt es eine Möglichkeit, den Lottogewinn in den Vereinigten Staaten zu garantieren?

Ja, ein Lottoscheinkäufer gewinnt garantiert, wenn er Lose für jede einzelne Lottozahlenkombination kauft. Für die meisten Spieler ist dieses System zum Spielen der Online-Lotterie nicht realistisch. Jemand, der Millionen übrig hat, kann jedoch jede Kombination für eine Chance auf 1 Milliarde US-Dollar oder mehr kaufen.

Wenn der Jackpot wächst, kaufen die meisten Spieler Tickets in einem Pool mit Familienmitgliedern oder Mitarbeitern, was die Gewinnchancen erhöht, je mehr Tickets die Gruppe kauft.

Häufig gestellte Fragen

Aktuellste Neuigkeiten

Lotterien in verschiedenen Ländern
2022-08-09

Lotterien in verschiedenen Ländern

Lotteriespiele sind in vielen Ländern seit mehr als einem Jahrhundert präsent. Regierungen nutzten sie, um Einnahmen für verschiedene Projekte zu erzielen und um ihren Bürgern Unterhaltung zu bieten. Vielerorts war die Lotterie nicht wie andere Formen des Glücksspiels verpönt. Bis heute erfreuen sich Lotterien weltweit großer Beliebtheit. Das Internet hat sie jetzt noch bequemer gemacht, da Spieler auch außerhalb ihres Landes auf Lotterien zugreifen können. Hier sind einige der größten Lotterien der Welt nach Ländern sortiert.