10 Beste Lotteries in Griechenland 2022

Lotterie ist ein sehr beliebtes Spiel in Griechenland, bei dem Griechen sowohl nationale Lotterien als auch eine Reihe internationaler Lotterien spielen. Jeder über 18 Jahre kann in Griechenland legal Lotto spielen, im Gegensatz zu 21 Jahren, wenn er ein landbasiertes Spielothek in Griechenland besucht. In Griechenland gibt es viele nationale Lotterien, wobei Lotto mit Losen, die nur 0,50 Euro kosten, eine der besten ist.

Bei diesem Lotto finden mittwochs und samstags zwei Ziehungen pro Woche um 20 Uhr statt. Es hat fünf Preisstufen mit insgesamt Tausenden von Preisen im Angebot, einschließlich des Top-Jackpots.

10 Beste Lotteries in Griechenland 2022
Geschichte der Lotterien in Griechenland

Geschichte der Lotterien in Griechenland

Griechen können das auch Spielen Sie Lotterien aus der ganzen Welt mit verschiedenen Jackpots und Ziehungsspielen von Websites, die ordnungsgemäß zum Schutz der Spieler lizenziert sind. Tatsächlich sind die großen Lottos aus Europa und den USA aufgrund der enormen Größe der Jackpots, die bei einem Rollover sogar noch höher sein können, beliebter als die nationalen Lotterien.

Wie bei allen Online-Wetten ist es wichtig, sichere Websites zu wählen, damit Ihr Geld und Ihre persönlichen Daten geschützt sind. Spieler können online von einem Laptop oder Mobilgerät aus spielen, was das Spielen von Online-Lotterie in Griechenland sehr einfach macht.

Die ersten Lotterien in Griechenland bezogen sich nicht auf Geld, sondern dienten der Auswahl von Regierungsbeamten. Sie wurden ab dem sechsten Jahrhundert v. Chr. gehalten. Die erste Lotterie, die zur Generierung von Geldern abgehalten wurde, war die Griechische Staatslotterie, die 1862 der griechischen Regierung gehörte.

Die nächste Lotterie, die auftauchte, war die Ethniko-Lotterie (was nationale Lotterie bedeutet) im Jahr 1937 und wird noch heute gespielt. Die Laiko-Lotterie (was „beliebt“ bedeutet) begann 1941 mit einer Ziehung pro Woche und Losen, die jetzt 2 Euro kosten.

Geschichte der Lotterien in Griechenland
Griechische Lotterien aus den 1990er Jahren

Griechische Lotterien aus den 1990er Jahren

Die 90er Jahre waren eine Zeit der Expansion mit dem beliebten National Lotto-Spiel 1990 gegründet. Nur griechische Staatsangehörige konnten Lotto spielen, aber das änderte sich 2018. Nach dieser Zeit durften auch ausländische Staatsangehörige spielen, da griechische Lotterien online geöffnet wurden.

Lotto wird, wie eine Reihe anderer griechischer Lotterien, von der OPAP (Griechische Organisation für Fußballprognosen) betrieben, die früher im Besitz des griechischen Staates war, bis sie 2013 im Rahmen der Auflagen des EU/IWF-Rettungspakets zur vollständigen Privatisierung gezwungen wurde . Obwohl privatisiert, hat das neue OPAP-Konsortium weiterhin ein Monopol auf staatliche Lotterien, einschließlich der Online-Lotterien.

OPAP ist einer der größten Lotteriebetreiber Europas und sogar der Welt, der andere nationale Lotterien in Griechenland betreibt, wie Proto, Powerspin, Super3, Extra5 und Tzoker (Joker), der auch als Griechenland Powerball bekannt ist.

OPAP betreibt eine milliardenschwere Industrie, die bedeutende Beiträge zu Griechenlands sportlichen, kulturellen und sozialen Projekten leistet. Das OPAP-Konsortium hat noch bis 2025 die exklusiven Rechte an staatlichen Lotterien. Was nach diesem Datum passiert, ist derzeit nicht bekannt.

Griechische Lotterien aus den 1990er Jahren
Lotterien heutzutage in Griechenland

Lotterien heutzutage in Griechenland

Der griechische Staat hatte immer die Kontrolle über die nationalen Lotterien, seit der ersten, die 1862 gegründet wurde. Im 20. Jahrhundert entstanden viele Lotterien. Die Hauptphase, in der viele neue nationale Lotterien eingeführt wurden, war in den 90er Jahren bis ins neue Jahrtausend, aber heute ist die Kontrolle über diese Lotterien jetzt in privater Hand.

OPAP fing an, KIno (ein Spiel vom Typ Keno) zu betreiben, a App, im Jahr 2003. Erst 2018, als Online-Glücksspiele erlaubt wurden, konnten internationale Lotterieseiten auf dem griechischen Markt tätig werden.

Lotterien heutzutage in Griechenland
Zukunft der Lotterie in Griechenland

Zukunft der Lotterie in Griechenland

Die Online-Lotterie in Griechenland ist äußerst beliebt und leistet einen wichtigen Beitrag zur griechischen Wirtschaft. Das Internet wächst weiter, da immer mehr Menschen in Griechenland Zugang zum Internet erhalten.

Rund zwei Drittel der Bevölkerung sind inzwischen online, ein ähnlicher Anteil der Menschen besitzt ein Mobiltelefon. Mit dem ausgedehnten Glasfasernetz Griechenlands und der Zunahme des Besitzes von Smartphones dürften Online-Lotterien und mobile Apps weiterhin an Stärke gewinnen.

Was die Regulierung betrifft, sieht es so aus, als würde Griechenland den Sektor weiterentwickeln. Die Regulierung von Spielotheken und Online-Wetten war schon immer strenger als bei Lotterien. Früher durften beispielsweise nur Touristen in den landgestützten Spielotheken spielen, die jetzt auch online zu finden und für alle offen sind.

Doch kürzlich hat die griechische Regierung die Beschränkungen in Online-Spielotheken gelockert, indem sie die Obergrenze für Jackpots von 70.000 Euro auf 140.000 Euro verdoppelt und auch die Spin-Zeit von Spielen und Spielautomaten verkürzt. Die Hellenic Gaming Commission hat auch eine Website eingerichtet, auf der Menschen illegale Glücksspielseiten melden können, um zu versuchen, das legale Glücksspiel aufrechtzuerhalten.

Zukunft der Lotterie in Griechenland
Lotteriegesetze in Griechenland

Lotteriegesetze in Griechenland

OPAP arbeitet unter dem Gesetz 4002/2011, das seine Tätigkeit als Monopol regelt. Die griechische Regierung schützte das Monopol von OPAP, indem sie versuchte, Internetdienstanbieter zu blockieren, aber viele Akteure konnten weiterhin auf Offshore-Websites zugreifen und taten dies ungestraft von der Regierung.

Diese Seiten zogen griechische Spieler wegen der großen Jackpots und Bonuschancen an. Dieses Monopol wurde vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) als unfair und mit unnötigen Einschränkungen angefochten, z. B. dass die Unternehmen in Griechenland ansässig sein müssen und gezwungen sind, lokale Banken zu nutzen.

Dies erschwerte es ausländischen Betreibern sehr, auf dem griechischen Markt Fuß zu fassen. All dies änderte sich mit Änderungen durch das Gesetz 4631/2019, die das griechische Finanzministerium ermöglichte. Der Online-Markt stand nun ausländischen Betreibern offen, die eine Reihe von Bedingungen erfüllen mussten, um in den griechischen Markt eintreten zu können.

Neben bestimmten Unterlagen mussten die Unternehmen eine Bewerbungsgebühr von 10.000 Euro entrichten. Bei Zusage muss das Unternehmen 4 Millionen Euro in den Haushalt einzahlen und eine halbe Million Euro Kaution bei einer griechischen oder europäischen Bank hinterlegen.

Lotteriegesetze in Griechenland
Die beliebtesten Lotteriespiele griechischer Spieler

Die beliebtesten Lotteriespiele griechischer Spieler

US-PowerBall

Zu den besten Seiten, die von griechischen Spielern bevorzugt werden, gehören die internationalen Spiele wie US PowerBall und EuroMillions. PowerBall aus den USA ist das bestbezahlte Lotteriespiel der Welt. Es ist auf fast allen Online-Sites leicht verfügbar. Die Spieler müssen 5 Zahlen mit dem übereinstimmen Power Ball Nummer, um den Jackpot zu gewinnen, der bis zu 1,5 Milliarden Dollar erreichen könnte. Die geschätzten Gewinnchancen betragen ungefähr 1 zu 300 Millionen.

EuroMillionen

EuroMillionen wird 2 Mal pro Woche in Paris gezogen und zahlt mindestens 17 Millionen Euro aus und ist auf 190 Millionen Euro begrenzt. Die geschätzten Gewinnchancen liegen bei etwa 1 zu 140 Millionen.

Lotto

Lotterien wie Lotto und Tzoker sind beliebte nationale Lotterien für griechische Spieler. Lotto hat keine Obergrenzen, daher können die Preise 8-stellig sein. Es ist mit 0,50 Euro pro Ticket günstig zu spielen und hat mit 1 zu 25 Millionen gute Gewinnchancen.

Tzoker

Tzoker ist seit seiner Einführung im Jahr 1997 ein fester Favorit bei griechischen Spielern. Es hat einen Mindestjackpot von einer halben Million Euro für 5 richtige Zahlen. Der Jackpot kann auf unbestimmte Zeit verlängert werden, wenn es keine Gewinnscheine gibt. Es besteht eine Chance von 1 zu 25 Millionen, den Jackpot zu gewinnen.

Die beliebtesten Lotteriespiele griechischer Spieler
Zahlungsmethoden in Griechenland

Zahlungsmethoden in Griechenland

Es gibt viele Zahlungsmethoden zum Bezahlen und erhalten Sie Gelder, die von Websites in Griechenland angeboten werden. Die gewählte Methode variiert von Spieler zu Spieler im Hinblick darauf, was für sie am bequemsten ist. Die besten Websites haben eine Reihe von Optionen wie Visa, MasterCard, Skrill, Neteller, Moneysafe, PayPal, E-Banking und Griechenlands eigenes Viva.

Alle diese Methoden können in Euro durchgeführt werden, was dazu beiträgt, Umrechnungsgebühren zu sparen. Auch hier ist es erwähnenswert, dass Spieler nur auf lizenzierten Websites spielen sollten, die auf ihre Sicherheit überprüft werden, um die Spieler zu schützen.

Für einige Spieler sind Debit- und Kreditkarten der richtige Weg, aber für andere ist die bevorzugte Option das E-Wallet. Es gibt eine Reihe verschiedener E-Wallets, darunter PayPal, Skrill, Neteller und Viva. E-Wallets haben eine Reihe von Vorteilen.

Die Vorteile sind schnelle, einfache und sichere Transaktionen sowohl zur Einzahlung als auch zur Auszahlung von Gewinnen, die durch diese Methode im Vergleich zu Kartenzahlungen schneller zur Verfügung gestellt werden. Für griechische Spieler könnte das Viva e-Wallet eine bequeme Wahl sein, da es in Griechenland lizenziert ist und von der Bank of Greece überwacht wird.

Zahlungsmethoden in Griechenland
Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Ist es legal, in Griechenland Online-Lotterie zu spielen?

Ja, das ist es, aber die Spieler müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Seite wird um eine Verifizierung bitten, also müssen die Spieler sicherstellen, dass sie einen Ausweis bereit haben.

Kann man den Lotterieseiten in Griechenland vertrauen?

Ja, man kann ihnen vertrauen. Die Spieler müssen jedoch sicherstellen, dass es sich um eine lizenzierte und regulierte Website handelt, damit sie geschützt sind. Regulierte Websites verfügen über Verschlüsselungen, um alle Daten zu sichern. Überprüfen Sie, ob sie unter anderem von der HGC, der UK Gambling Commission oder der Malta Gaming Authority lizenziert sind.

Können Zahlungen in Euro erfolgen?

Ja, alle Websites in Griechenland akzeptieren Zahlungen in Euro, was bequem ist und den zusätzlichen Vorteil hat, dass Umrechnungsgebühren eingespart werden, um mehr Geld in den Taschen der Spieler zu halten.

Kann ein Smartphone zum Spielen verwendet werden?

Die besten Seiten sind mobilfreundlich, sodass alles von der Registrierung bis zum Spielen einfach auf einem Handy erledigt werden kann. Einige Websites haben sogar ihre eigene App für noch bessere Zugänglichkeit.

Wie kann ein Spieler in Griechenland Online-Lotto spielen?

Spieler müssen zunächst eine seriöse Website auswählen, die von Organisationen wie dem HGC lizenziert und reguliert wird. Ein Registrierungsformular muss ausgefüllt werden, wonach der Spieler frei ist, jedes auf der Website angebotene Spiel zu spielen. Zahlen können vom Spieler oder durch zufällige Zahlenauswahl ausgewählt werden.

Häufig gestellte Fragen